kma Online

Die zehn nominierten Top-Lieferanten


Top 10 Lieferanten wurden gewählt

Für den 1. Hospital Supplier Award haben sich insgesamt 17 Lieferanten beworben. Aus diesen 17 Lieferanten wurden mittels eines einheitlichen Bewertungsschemas und Kriterienkataloges von der Jury die Top 10 Lieferanten ausgewählt. Im Rahmen der femak Bundesfachtagung im März 2019 werden die ersten drei Plätze prämiert. Der Beirat und die Jury des Hospital Supplier Awards bedanken sich bei allen Bewerbern für ihre Teilnahme. Der zweite Hospital Supplier Award ist bereits in Planung. Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie ab April 2019.

Vorstellung der Projekte

B. Braun Melsungen AG

eBusiness bei B. Braun

Die Größe & Vielseitigkeit von B. Braun bietet unseren Kunden Möglichkeiten, ihre Prozesse zu optimieren und dadurch die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Unsere Produkte und die damit verbundenen Einkaufs- und Logistikprozesse finden Sie in jeder Abteilung des Krankenhauses. Weiterlesen

Johnson & Johnson

Mehr Lebensqualität schaffen

Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Partnern mehr Patienten zu erreichen und mehr Lebensqualität zu schaffen. Im Fokus stehen dabei der Patient, die Behandlungsqualität und die Kosteneffizienz.  Weiterlesen

L&R OPTILINE

Mehr Wert. Auf ganzer Linie.

Wer im Wachstumsmarkt Gesundheit auch in Zukunft erfolgreich sein will, muss sich bereits heute gut aufstellen. Innovative Versorgungskonzepte und der effiziente Einsatz von Ressourcen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Reibungslose Prozessabläufe, die optimiert sind im Hinblick auf Qualität und eine bestmögliche Patientenversorgung sind dafür unabdingbar. Weiterlesen

Cardinal Health Germany 507 GmbH

Überlegene Business Intelligenz für den Einkauf

Cardinal HealthTM Inventory Management Solutions (CIMS) ist eine RFID- und Cloudbasierte Echtzeit-Technologieplattform, die überlegene Business Intelligenz für den Einkauf und die Lagerung von vor allem hochpreisigen Medizinprodukten ermöglicht. Weiterlesen

Mölnlycke® Tray Portal

Wir verstehen Ihre Herausforderung

Einen Einkaufsprozess von kundenspezifischen OP-Trays mit vielen Komponenten und zeitaufwändigen Schritten durchzuführen und dabei immer die Wirtschaftlichkeit, die OP Situation und die Anwenderzufriedenheit im Auge zu behalten. Dies erfordert die Notwendigkeit eines effizienten Servicetools, welches Sie in Ihrem Beschaffungsprozess durch klare vollumfängliche Darstellungen und Analysen unterstützt und den gesamten Prozess der Tray- Erstellung und Änderung abbildet. Weiterlesen