Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf

PersonalwechselSchmid wechselt zu Philips und übernimmt Krankenhausinformationssystem Tasy

Seit Oktober 2018 verstärkt Oliver Schmid als Business Manager für den Bereich Electronic Medical Record (EMR) das Healthcare IT Team der Philips GmbH für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

PhilipsPhilips

Schmid verantwortet damit insbesondere den anstehenden Launch des Krankenhausinformationssystems Tasy für Philips in der DACH-Region. In seiner neuen Rolle berichtet er an Gerrit Schick, Business Group Manager Healthcare Informatics und Population Health Management der Philips GmbH Market DACH. Zuvor war Oliver Schmid elf Jahre bei NEXUS in verschiedenen Positionen tätig und verantwortete dort zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Vertrieb für NEXUS Deutschland. 

Das Krankenhausinformationssystem Tasy, welches die klinischen und administrativen Prozesse in der stationären Patientenversorgung nahtlos miteinander verbindet und konsequent um die elektronische Patientenakte herum entwickelt wurde, ist ein wichtiger strategischer Baustein für Philips.

„Aktuell sehen wir einen Wandel im Gesundheitswesen, mit dem Trend der Vernetzung und Individualisierung, ausgehend von den Patienten. Das führt zu neuen Herausforderungen und damit auch neuen Anforderungen an prozessunterstützende Softwaresysteme im Klinikalltag. Diese durchaus nicht leichte Aufgabe nehme ich gern an. Denn es wird äußerst spannend, auf die derzeit noch offenen Fragen die richtigen Antworten zu finden“, erklärt Oliver Schmid.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!