Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf
Rüdiger Müller

Post-Corona-ZusammenarbeitIch habe heute keine Maske für dich!

Bekomme ich Masken geliefert? Bleibe ich Klinik-Lieferant? Diese Fragen und ob zukünftig alles digitalisiert und der persönliche Kontakt ersetzt wird, fragen sich derzeit sicher viele in der Beschaffung. Über die Zusammenarbeit zwischen Einkauf und Lieferant vor, während und nach Corona schreibt Rüdiger Müller.

Rüdiger Müller

Papierloser ProzessWie digital ist der Krankenhaus-Einkauf?

Die Digitalisierung ist (zurecht) in aller Munde und wird auch den Klinikeinkauf und die Zusammenarbeit mit den Einkaufsgemeinschaften und Lieferanten massiv ändern. Doch ist Digitalisierung eigentlich nur gut? Gibt es keine Risiken und Nebenwirkungen für die handelnden Akteure?

Interne OrganisationEinkaufsrichtlinie - Wieso? Weshalb? Warum?

Die Zeiten, als Klinik-Einkäufer nur auf die Kosten der von Ihnen bestellten Waren und Dienstleistungen zu achten hatten, sind längst passé. Der Kostendruck regiert zwar auch heute noch - oft viel stärker als früher -, doch eine weitsichtige Einkaufspolitik bedeutet heutzutage viel mehr als „billig, billg“.

Du schreibst gerne und hast ein spannendes Thema für unsere Leser? Wir freuen uns über deine Ideen! Wenn auch du Blogautor*in werden möchtest, schicke einfach eine Mail an: redaktion-klinikeinkauf@thieme.de

Dr. jur. Lars Blady

Rechtsanwalt Medizinrecht

Alle Beiträge »

Stefan Krojer

Strategischer Einkauf

Alle Beiträge »

Rüdiger Müller

Logistik, Materialwirtschaft

Alle Beiträge »