kma Online
Wahlergebnis

Spectaris-Vorstand stellt sich neu auf

An der Spitze des Deutschen Industrieverbands Spectaris kommt es zum Wechsel. Im Rahmen der jährlichen Mitarbeiterversammlung wurden sechs langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet und neue begrüßt.

Neuer Spectaris-Vorstand

Tobias Rücker

Der neue Spectaris-Vorstand: (v.l., vorne) Roland Dimbath, Mathis Kuchjeda, Dr. Sebastian Braun-Lüdicke, Inga Kuhls, (v.l. hinten) André Schulte, Josef May, Dr. Thomas Renner.

Der Deutsche Industrieverband für Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik hat seinen Vorstand neu gewählt. Folgende Änderungen wurden beschlossen:

  • Lukas Eckermann, Geschäftsführer der Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH, ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Bremen/Niedersachsen. Er wird damit Nachfolger des langjährigen Vorstandsmitgliedes Norbert Aumann.
  • Justus Wehmer, Finanzvorstand, Carl Zeiss Meditec AG, wurde als Vorsitzender der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt wiedergewählt.
  • Dr. Thomas Renner, Vorstand TOPTICA Photonics AG, ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Berlin/Brandenburg. Er tritt die Nachfolge von Dr. Steffen Gebauer an.
  • Roland Dimbath, Chief Operating Officer, Rodenstock GmbH, tritt in die Fußstapfen von Dr. Michael Kleer und ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Bayern.
  • Dr. Sebastian Braun-Lüdicke, Vice President Legal Affairs & Intellectual Property, Aesculap AG, ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Baden-Württemberg.
  • Markus Lusser, Präsident der Leica Microsystems GmbH, bleibt Vorsitzender der Landesgruppe Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, während Friedrich Schmitz, Geschäftsleitung/Geschäftsführender Gesellschafter, Schmitz u. Söhne GmbH & Co. KG, neuer Vorsitzender der Landesgruppe NRW ist.
  • Inga Kuhls, Projektleiterin Medical Device Regulations, Drägerwerk AG & Co. KGaA, wurde als Vorsitzende der Landesgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein von den Mitgliedern wiedergewählt.
  • Josef May wird auch in den kommenden drei Jahren Vorsitzender der Augenoptik-Sektion bei Specataris bleiben. Beim digitalen Branchentag der Augenoptik, genau einen Tag vor der Mitgliederversammlung, wurde May einstimmig wiedergewählt. Seit 2005 hat er dieses Amt inne.

Verabschiedung der Ausgeschiedenen

Auf der Mitgliederversammlung hieß es auch Abschied nehmen von sechs hochverdienten und langjährigen Mitgliedern des Vorstandes: Norbert Aumann, Dr. Steffen Gebauer, Dr. Michael Kleer, Michael Koller, Dr. Wolf-Otto Reuter sowie Ludolf Schmitz.

Gebauer, Koller sowie Schmitz sind alle drei dem Verband seit rund einem halben Jahrhundert verbunden und repräsentierten die mittelständische DNA des Verbandes. Als Landesvorsitzende förderten sie erfolgreich die Vernetzung des Verbandes mit der Landespolitik und mit regionalen Wirtschaftsvertretern.

  • Schlagwörter:
  • Vorstand
  • Mitgliederversammlung
  • Spectaris

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren