kma Online
Leitevent

Beschaffungskongress der Krankenhäuser 2019 in Berlin

Der 11. Beschaffungskongress der Krankenhäuser bietet Informationen zu aktuellen Strömungen und Entwicklungen aus Einkauf und Logistik im Gesundheitswesen.

Beschaffungskongress

Wegweiser GmbH/Simone M. Neumann

Beschaffungskongress in Berlin.

Der Beschaffungskongress der Krankenhäuser, der in diesem Jahr am 4. und 5. Dezember in Berlin stattfindet, hat sich seit seiner Gründung zum zentralen Leitevent für die Branche Einkauf, Logistik und IT im Gesundheitswesen entwickelt. Best-Practice-Dialoge, Fachforen und Plenen mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten bieten die Möglichkeit, sich über Themenschwerpunkte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu informieren und mit Innovationen interaktiv auseinanderzusetzen. Auf der angeschlossenen Fachmesse können sich Anbieter und Experten aus den verschiedenen Disziplinen gegenseitig vernetzen.

Fach- und Diskussionsforen stellen auf dem 11. Beschaffungskongress nationale und internationale Trends und Entwicklungen, sowie aktuelle Anforderungen an den strategischen Krankenhauseinkauf in den Mittelpunkt. Der Fokus des Kongressprogramms liegt in diesem Jahr vor allem auf dem „Krankenhaus der Zukunft“ und widmet sich unter anderem folgenden Fragen:

  • Zukunft digitales Krankenhaus: In welchen Bereichen liefern vernetzte Technologien Effizienz und bessere Patientenversorgung?
  • KI, Cloud & Co: Wohin führen neue Technologie-Trends die IT-Strategie und IT-Beschaffung im Krankenhaus?
  • Wie lässt sich das Patientenzimmer der Zukunft schon heute planen?
  • Kann die Innovationspartnerschaft neue Wege in der Krankenhaus-Beschaffung bieten?
  • Amazon, Alibaba & Co: Welchen Einfluss nimmt die Entwicklung der Tech-Giganten auf den indirekten Einkauf?
  • Berufsbild und Organisation: Sind Prozess-Spezialisten und KI-Experten die Einkäufer und Logistiker der Zukunft?
  • Medizinisches Sachkosten-Controlling, Benchmark und Feedback: Welche Strategien und innovative Tools sind State of the Art
  • „Green Hospital“: Wie lassen sich Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit in Einkauf & Logistik vereinen?
  • IT-Sicherheit im Krankenhaus: Was bedeutet die KRITIS-Verordnung für Materialwirtschaftler

Der Beschaffungskongresses verfolgt den Ansatz, die thematische Verzahnung von Strategie, (Change-) Management und praktischer Anwendung (Best-Practice), sowie individueller Besonderheiten von Kliniken in privater, öffentlicher oder konfessioneller Trägerschaft weiter zu entwickeln. Erwartet werden 600 Gäste, darunter über 60 Referentinnen und Referenten aus der Gesundheitsversorgung, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Sie treffen in Berlin zusammen, um den Status quo 2019 in der Krankenhaus-Beschaffung zu definieren.

Infos und Anmeldung

  • Schlagwörter:
  • Beschaffungskongress
  • Digitalisierung
  • Einkauf

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren

Klinik Einkauf Magazin

Das neue Magazin für Klinikeinkäufer, Logistiker und Entscheider im Beschaffungsprozess.

Jetzt kostenlos testen!

Neueste Termine

11.12.2019 - 12.12.2019 | Nürnberg

04.02.2020 - 05.02.2020 | Hamburg

16.03.2020 - 17.03.2020 | Rotenburg, Hessen

07.05.2020 - 07.05.2020 | Minden

13.05.2020 - 14.05.2020 | Ismaning/München

Alle Termine