kma Online
Sterneköche

Helios Spitzenküche wird deutschlandweit ausgeweitet

Sechs Sterneköche haben sechs Gerichte entworfen, die nun auf ausgewählten Stationen in über 80 Helios Kliniken deutschlandweit angeboten werden.

Kochen

Photographee.eu/stock.adobe.com

Symbolfoto

Juan Amador, Thomas Bühner, Nils Henkel, Maike Menzel, Hendrik Otto und Christoph Rüffer – haben sechs Gerichte entworfen, die das bestehende Speisenangebot aller Helios Kliniken erweitern. Die neu kreierten Gerichte sind seit dem Frühjahr bereits in fünf Helios Privat-Kliniken als Pilotprojekt gestartet und haben bei allen Beteiligten für Begeisterung gesorgt. Das Angebot wird nun auf ausgewählte Stationen in über 80 der insgesamt 86 Helios Kliniken asugeweitet.

Die Gerichte werden in der Hofmann Menü Manufaktur zubereitet, mit der Helios bereits seit neun Jahren eng zusammenarbeitet. Vor dem Projektstart haben sich die sechs Sterneköche und die Helios Geschäftsführung mit dem Service-Experten und Projektleiter Carsten K. Rath in der Hofmann Menü Manufaktur getroffen und den Zubereitungsprozess der Gerichte gemeinsam besprochen. So konnten die Zutaten der Gerichte optimal für die Patientenversorgung abgestimmt und eine finale Qualitätssicherung durchgeführt werden. 

Die Speisen sind für Vollkost und damit auch für die Ernährung bei Diabetes mellitus ausgelegt. Mehr zu den Köchen und Gerichten gibt es bei Helios.

  • Schlagwörter:
  • Helios
  • Sterneköche
  • Speisenkonzept

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren