kma Online
Brandenburg

Zwei Millionen OP-Masken für Landkreise

Eine Lieferung mit zwei Millionen OP-Masken und 80 000 Litern Desinfektionsmittel ist in Brandenburg in einem Zentrallager eingetroffen. Diese dringend benötigte Schutzausrüstung werde seit Sonntagnachmittag vom Zentraldienst der Polizei an die Landkreise und kreisfreien Städte ausgeliefert, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Schutzmasken

AdobeStock/Sosiukin

Symbolfoto

«Diese Einzellieferung von zwei Millionen OP-Masken ist mehr als alle Landesbeschaffungen bisher zusammengenommen», sagte Innenminister Michael Stübgen (CDU). Weitere Lieferungen würden schon in Kürze erwartet.

«Der Bedarf an Schutzausrüstung vor allem für den Einsatz in Krankenhäusern, Gesundheitsämtern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten ist weiter groß», betonte Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne). «Wir werden noch viele Monate mit dem Virus zu tun haben, so dass die Bedarfe an Masken, Kitteln und Handschuhen in absehbarer Zeit sicher nicht weniger werden.»

  • Schlagwörter:
  • Masken
  • Brandenburg
  • Schutzausrüstung
  • Desinfektionsmittel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren

Klinik Einkauf Magazin

Das Magazin für Klinikeinkäufer, Logistiker und Entscheider im Beschaffungsprozess.

Jetzt kostenlos testen!