Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf

Rahmenvereinbarungen LebensmittelBG Kliniken und Pro Care Management tun sich zusammen

Die BG Kliniken Einkauf und Logistik (BGKEL) und Pro Care Management (PCM) haben angekündigt, für die anstehende europaweite Ausschreibung der Rahmenvereinbarungen im Bereich Lebensmittel kooperieren zu wollen.

Kooperation BGKEL und PCM
Pro Care Management

von links nach rechts: Marcellus Scheefer, Lorenz Herbig, Tim Granitza (alle PCM), Andreas Nick, Markus Schepp, Thea Poller (alle BGKLE) beim Vertragsabschluss in Berlin

Für die in Kürze anstehende europaweite Ausschreibung der Rahmenvereinbarungen im Bereich Lebensmittel haben sich die BG Kliniken Einkauf und Logistik (BGKEL) nun die Unterstützung des Einkaufsdienstleisters und Softwareentwicklers Pro Care Management (PCM) geholt.

Gemeinsam werden in einem ersten Schritt die Bedingungen für die spätere Leistungserbringung definiert. Im Ergebnis steht die nach VgV rechtskonforme Leistungsbeschreibung inklusive der Definition von warengruppenbezogen standardisierten Portfolien und der Definition von Produkt- und Servicequalitäten. Hierbei werden die Betriebs- sowie Küchenleitungen vor Ort eng eingebunden. Die beteiligten Standorte der BG Kliniken sollen durch das Ausschreibungsergebnis in die Lage versetzt werden, in schlanken und transparenten Prozessen wirtschaftliche Beschaffungsvorgänge auszulösen.

Ausschreibung soll im 4. Quartal veröffentlicht werden

Eine große Rolle kommt hierbei auch der Entlastung von administrativen Aufgaben zu, die sich sowohl auf die Neuverhandlung von Preisen als auch auf den Aufwand zur Erstellung und Nachhaltung von Bestelllisten, Menüplanung, Kennzeichnung sowie die operative Bestellabwicklung bezieht. Durch die Erzeugung und Auswertung digitalisierter Beschaffungsdaten werden die BG Kliniken in die Lage versetzt, auf kurz- und mittelfristige Marktentwicklungen reagieren zu können und zielgerichtete Maßnahmen für die Portfoliooptimierung umzusetzen. Die Ausschreibung soll im 4. Quartal dieses Jahres veröffentlicht werden.

Als Konzerngesellschaft der BG Kliniken ist die BGKEL der Dienstleister für alle Themen rund um die vergabekonforme Beschaffung von medizinischen und nicht medizinischen Produkten und Dienstleistungen, der Warenlogistik und der Energieversorgung. Die BG Kliniken sind spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Dafür werden in ganz Deutschland neun Akutkliniken, eine Klinik für Berufskrankheiten, eine Reha Klinik und zwei ambulante Einrichtungen betrieben. Pro Jahr werden mehr als eine halbe Millionen Menschen versorgt. Neben dem Sachbedarf gehört auch der Abschluss von Rahmenvereinbarungen für Lebensmittel der eigenen Produktionsküchen zu den Aufgaben der BGKEL.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!