Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf

VertragsauflösungGeschäftsführer Keussen verlässt Simeon Medical

Dr. Markus Keussen, Geschäftsführer von Simeon Medical, scheidet zum 31. Mai 2022 aus dem Unternehmen aus. Der bisherige Co-Geschäftsführer Tobias Lang übernimmt seine Aufgaben.

Dr. Markus Keussen
Simeon Medical

Dr. Markus Keussen verlässt Simeon Medical nach acht Jahren.

Der Geschäftsführer von Simeon Medical, Dr. Markus Keussen, hat die Gesellschafter gebeten, seinen Arbeitsvertrag zum 31. Mai 2022 aufzulösen. Dem wurde bereits stattgegeben. Dr. Keussen steigt aufgrund eines schweren Krankheitsfalls in seiner Familie aus. Es ist geplant, dass der bisherige Co-Geschäftsführer Tobias Lang die Aufgaben übernimmt.

Nach acht Jahren bei der Drägerwerk AG wechselte Dr. Keussen im Mai 2014 in die Geschäftsführung von Simeon Medical und trug seitdem maßgeblich zur positiven Entwicklung des Unternehmens zu einem weltweit bekannten Lösungsanbieter für Krankenhäuser mit einem breiten Portfolio an Leuchten, OP-Tischen, Deckenversorgungseinheiten sowie Video-Management bei. Hauptsitz der Simeon Medical GmbH & Co. KG ist Tuttlingen. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben 100 Mitarbeiter an sechs Standorten auf der ganzen Welt.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!