Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf

FinanzenHerbst wird neues Aufsichtsratsmitglied von Noventi

Kristina Herbst ist seit Jahresbeginn 2022 neues Aufsichtsratmitglied bei Noventi Health SE. Sie besetzt das neue Kompetenzfeld Finanzen/Bilanzierung/Jahresabschluss.

Kristina Herbst
Noventi

Kristina Herbst ist zum 1. Januar 2022 dem Aufsichtsrat von Noventi Health beigetreten.

Die schleswig-holsteinische Staatssekretärin Kristina Herbst wird neues Aufsichtsratsmitglied von Noventi Health SE, Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Sie verantwortet dort das neue Kompetenzfeld Finanzen/Bilanzierung/Jahresabschluss. Die im Gesundheitsmarkt erfahrene Diplom-Kauffrau trat das Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf Andrea Bauer, die sich anderen beruflichen Herausforderungen widmet.

Nach ihrem Betriebswirtschaftslehre-Studium in Kiel war Kristina Herbst zunächst Prüfungsassistentin bei der Norddeutschen Treuhand- und Revisions-Gesellschaft, ehe sie 2006 für das Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzministerium des Bundeslandes Schleswig-Holstein tätig wurde. Dort war sie unter anderem für die Bereiche Hochschulcontrolling verantwortlich und übernahm 2014 die Projektleitung für die Sanierung des Universitätsklinikums. Herbst ist seit 2017 Staatssekretärin im Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Bundeslandes Schleswig-Holsteins.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!