kma Online
Logistik-Kompetenz-Zentrum

Petra Seebauer leitet die Geschäfte vom LKZ Prien

Seit dem 1. Juli 2021 ist Dr. Petra Seebauer als Geschäftsführerin für die LKZ Prien GmbH tätig. Sie übernimmt zusammen mit Karl Fischer die Leitung des Unternehmens, der zum 30. Juni 2022 aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Petra Seebauer und Karl Fischer, Geschäftsführer

LKZ Prien

Dr. Petra Seebauer ist seit 1. Juli 2021 Geschäftsführerin des Logistik-Kompetenz-Zentrums Prien.

Dr. Petra Seebauer ist die neue Geschäftsführerin am LKZ Prien. Sie führt mit Karl Fischer zusammen das Unternehmen, der zum 30. Juni 2022 aus dem Unternehmen ausscheiden wird, es jedoch bis 2024 noch berät. Die promovierte Logistikerin und Diplom-Kauffrau wird u. a. die Versorgungsprozesse in Kliniken sowie die Bereiche Regionalentwicklung, innerbetriebliche Logistikprozesse und städtischen Mobilitätslösungen übernehmen. Darüber hinaus wird sie sich im kommenden Jahr verstärkt den neu hinzukommenden Projektthemen und dem Symposium Logistik Innovativ widmen. Sie zeichnet sich innerbetrieblich verantwortlich für die Ressorts Personal, Organisation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsführung von Dr. Petra Seebauer und Karl Fischer wird eine nahtlose Übergabe der zahlreich laufenden Projekte gewährleistet und die Verwaltung der Immobilie sichergestellt.

Die promovierte Logistikerin war vorher bereits acht Jahre in der Logistikberatung tätig. Als Geschäftsführerin der ILV – Institut für Logistik und Verkehrsmanagement GmbH verantwortete sie unter anderem die Erstellung und Umsetzung logistischer und verkehrlicher Konzepte sowie Gutachten zu Multimodalen Transporten, City-Logistik, kooperative Distribution und prozessorientiertes Controlling. Zudem betreute sie als Senior Consultant in der BLB – Beratungsgesellschaft für Logistik und Beschaffungs­marketing mbH Projekte für namhafte Industrieunternehmen zu den Themen Reorganisation von Distributionssystemen, Logistik-Outsourcing oder Analyse inner- und außerbetrieblicher Prozesse. Von Oktober 2015 an war sie in Doppelfunktion als Geschäftsführerin der Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH und zugleich als Mitherausgeberin des Fachmagazins Logistik heute tätig.

Ihren wissenschaftlichen Grad erlangte Seebauer an der Universität der Bundeswehr München mit einem Thema aus dem Kontext Logistik-Kooperationen und Bündelung von Warenströmen.

  • Schlagwörter:
  • LKZ Prien
  • Bayern
  • Geschäftsführung
  • Petra Seebauer

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren