kma Online
Entwicklung

Vorstandswechsel bei der PEG

Anton J. Schmidt, Herbert-M. Pichler sowie der Aufsichtsrat der P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft haben beschlossen, den Generationenwechsel im Vorstand bereits zum 1. März 2020 teilweise umzusetzen.

Handschlag

Pixabay/rawpixel

Symbolfoto

Dem Aufsichtsrat der P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft ist es gelungen, für die Position des Vorstandsvorsitzenden Jens Leveringhaus zu gewinnen. Leveringhaus konnte seine bisherigen Erfahrungen bei Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, aber auch bei der Celesio AG, der Alliance Healtcare Ltd. und der Bayer AG sammeln. Ab 2. März 2020 wird er in der Organisation das Amt von Anton J. Schmidt übernehmen.

Anton J. Schmidt, der die Genossenschaft seit Juli 2008 führte, wird ab diesem Zeitpunkt in geänderter Funktion und beratend sowohl für den Aufsichtsrat als auch den Vorstand zur Verfügung stehen. Schmidt hatte die P.E.G. 11 Jahre lang erfolgreich geführt und entwickelt. Herbert-M. Pichler wird ebenso wie Schmidt noch bis zum 31.12.2020 zur Verfügung stehen. Damit ist gewährleistet, das vorhandene Wissen und die gesundheitspolitische Kompetenz der bisherigen Akteure zusammen mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden zu bündeln. Über die weitere Entwicklung in der Führungsstruktur der Genossenschaft wird der Aufsichtsrat zeitnah informieren.

  • Schlagwörter:
  • P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft
  • Vorstand
  • Jens Leveringhaus

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren