kma Online
Klinikum Region Hannover

Grebner leitet künftig das Beschaffungsmanagement im KRH

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Steffen Grebner die Leitung des Zentralbereichs Beschaffungsmanagement im Klinikum Region Hannover (KRH). Er tritt die Nachfolge von Claus Burdach an.

Steffen Grebner

KRH Kliniken

Steffen Grebner

Steffen Grebner heißt ab Januar 2021 der neue Leiter des Zentralbereichs Beschaffungsmanagement im Klinikum Region Hannover (KRH). Der studierte Wirtschaftsingenieur war von 2007 bis 2020 Geschäftsführer der Klinik Ernst von Bergmann in Potsdam. Von 2001 bis 2007 war er Direktor des Bereichs Betrieb/Logistik des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) in Hamburg sowie Geschäftsführer der klinikeigenen Consultingfirma UCM.

Vor seiner Tätigkeit beim UKE in Hamburg war der gebürtige Schweinfurter bei dem internationalen Medizintechnikhersteller Dräger Medical in verschiedenen Leitungspositionen im In- und Ausland tätig.

Als ein zentrales Ziel liegt die Weiterentwicklung des strategischen Einkaufs in Grebners Verantwortung. Der 56-jährige tritt die Nachfolge von Claus Burdach an, der das Unternehmen zum Ende dieses Jahres verlassen wird.

 

  • Schlagwörter:
  • Steffen Grebner
  • Klinikum Region Hannover
  • Claus Burdach

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren