Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf

Geschäftsbericht 2021Erlöse bei Gies Dienstleistungen legen um fünf Prozent zu

Gies Dienstleistungen ist es 2021 gelungen, die Erlöse auf 63 Millionen Euro und damit um 5 Prozent zu steigern. Im Geschäftsfeld Kliniken und Pflegeeinrichtungen konnte der höchste Umsatz erzielt werden.

Gebäudedienstleistung
Johannes Haas/Gies Dienstleistungen

Gies Dienstleistungen hat den Geschäftsbericht für 2021 veröffentlicht.

Nach einem Umsatzverlust von Gies Dienstleistungen von zwei Millionen Euro (3,2 Prozent) im Jahr 2020, konnten die Erlöse 2021 um mehr als drei Millionen Euro (entspricht + 5 Prozent) auf insgesamt 63 Millionen Euro gesteigert werden. Weitere knapp 25,5 Millionen Euro an Umsatz konnten die Servicegesellschaften erzielen. Hinzu kommen noch knapp 15 Millionen Euro aus Managementaufträgen. 

Neben der Sicherung der wirtschaftlichen Situation, lag der Fokus im letzten Jahr vor allem auf der Bewältigung der Pandemie, der Stabilisierung der FM-Prozesse in den Aufträgen und in der Sorge um die Gesundheit der Mitarbeiter. Das Unternehmen ist mit mehr als 4 400 Mitarbeitern bundesweit in 13 Niederlassungen und 29 Stützpunkten tätig.

„Unterm Strich“ zieht Gies Dienstleistungen für 2021 ein positives Fazit. Die Arbeitsplätze konnten gesichert werden; nur im geringen Ausmaß musste auf Kurzarbeit zurückgegriffen werden. Die Aufträge und pandemiebedingten Kundenanforderungen wurden zur Zufriedenheit der Auftraggeber erfüllt. Insbesondere in Kliniken, Senioreneinrichtungen und zur Aufrechthaltung der Produktion in Unternehmen war Gies bei der Umsetzung von Desinfektions- und Hygienemaßnahmen gefordert. Gies Dienstleistungen betreut insgesamt 100 Health Care-Einrichtungen bei Reinigungs-, Verpflegungs- und Servicedienstleistungen. In diesem Bereich konnten Erlöse in Höhe von 48,5 Millionen Euro erzielt werden, das machte den Löwenanteil an Erlösen nach Zielgruppen aus. An zweiter Stelle folgen Industrie und Verwaltung mit 24,4 Millionen Euro. Universitäten und Forschungs- sowie Bildungseinrichtungen trugen mit 12 Millionen Euro zum Erlös bei.

Gies Dienstleistungen geht vorsichtig, aber durchaus positiv in das Geschäftsjahr 2022.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!