kma Online
Wachstum

Sinomed vertraut Rhenus Gruppe Logistik und Lagerhaltung an

Das Medizintechnikunternehmen Sinomed kooperiert mit Rhenus Advanced Services. Seit Juli ist der Logistikdiensleister für Lagerhaltung und Distribution zuständig. In Europa übernimmt er zudem Bestell- und Auftragserfassung, Zahlungsabwicklung und den Kundenservice.

Zusammenarbeit zwischen Rhenus und Sinomed

Rhenus SE & Co. KG

Von Tilburg aus wird Rhenus die Produkte von Sinomed direkt an Krankenhäuser und medizinische Fachhändler liefern.

Rhenus Advanced Services, ein 2012 gegründetes Order-to-Cash-Unternehmen, das mittelständische Unternehmen und globale Start-ups aus den Bereichen Medizintechnik, Biowissenschaften und Hightech unterstützt, arbeitet von nun an mit Sinomed zusammen. Seit Juli 2021 ist Rhenus Advanced Services für die Lagerhaltung und Distribution von Medizinprodukten zuständig. Darüber hinaus betreibt die Rhenus-Tochter für Sinomed in Europa die Bestell- und Auftragserfassung, die Zahlungsabwicklung und den mehrsprachigen Kundenservice.

Die medizinischen Produkte für die koronare Herzerkrankungen werden auf dem 60 500 Quadratmeter großen Gelände von Rhenus in Tilburg gelagert. Dieses Gebäude ist für die Lagerung und Handhabung wertvoller und empfindlicher Produkte wie medizinischer Geräte ausgelegt und entspricht den höchsten Sicherheitsstandards.

Rhenus verfügt über eine Reihe von ISO-Zertifizierungen, darunter ISO 13485, die die für die Lagerung und den Vertrieb von Medizinprodukten erforderlichen Managementsysteme abdeckt. Von Tilburg aus wird Rhenus die Produkte von Sinomed direkt an Krankenhäuser und medizinische Fachhändler in Europa und anderen Gebieten liefern. 

Sinomed ist als Medizintechnikunternehmen weltweit tätig und fokussiert sich auf Forschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von interventionellen Geräten. Entwickelt werden Technologien, die auf ungedeckte klinische Bedürfnisse bei der interventionellen Behandlung von koronaren, neurovaskulären und strukturellen Herzerkrankungen abzielen.

  • Schlagwörter:
  • Rhenus
  • Sinomed
  • Medizintechnik
  • Logistik

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren