Georg Thieme Verlag KG
Klinik Einkauf
Labor
LuchschenF/stock.adobe.com

Auf ErfolgskursBestellboom bei Pharmazulieferer Sartorius

Beim Labordienstleister und Pharmazulieferer Sartorius laufen die Geschäfte weiter auf Hochtouren. So verdiente das Unternehmen in den ersten neun Monaten deutlich mehr als im Vorjahr. Das Wachstumstempo bleibt hoch, auch wenn es sich im dritten Quartal abschwächte.

Taschenrechner
joyfotoliakid/stock.adobe.com

Stabile FinanzlageEinkaufsgenossenschaft PEG legt Geschäftsbericht 2020 vor

Die PEG hat ein bewegtes Jahr 2020 hinter sich. Neben der Neuaufstellung ihrer Führungsspitze forderte auch die Corona-Pandemie ihr Tribut. Dennoch bilanziert die Einkaufsgemeinschaft ein stabiles Ergebnis, bei dem die negativen Effekte jedoch nicht vollständig kompensiert werden konnten.

Ottobock Werkseröffnung in Bulgarien
Ottobock

WerkseröffnungOttobock baut seine EU-Produktion aus

Mit einer traditionellen Zeremonie wurde am 7. Oktober 2021 das neue Ottobock Werk in Blagoevgrad in Bulgarien feierlich eröffnet. 225 MitarbeiterInnen sind aktuell am Standort tätig, dem zehnten von Ottobock.

Zusammenarbeit zwischen Rhenus und Sinomed
Rhenus SE & Co. KG

WachstumSinomed vertraut Rhenus Gruppe Logistik und Lagerhaltung an

Das Medizintechnikunternehmen Sinomed kooperiert mit Rhenus Advanced Services. Seit Juli ist der Logistikdiensleister für Lagerhaltung und Distribution zuständig. In Europa übernimmt er zudem Bestell- und Auftragserfassung, Zahlungsabwicklung und den Kundenservice.

Kritik
Juan Aunion/stock.adobe.com

ZwischenbilanzSpectaris wirft MDR vor, Innovationen auszubremsen

Nach 100 Tagen europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) zieht Spectaris eine kritische Zwischenbilanz und sieht Defizite in der Patientenversorgung. Preissteigerungen bei Medizinprodukten scheinen bereits jetzt unausweichlich.

Handschlag
Sebra/stock.adobe.com

Börsengang25 Millionen Dollar investiert FMC in Humacyte

Das US-amerikanische Medizinunternehmen Humacyte erhält weitere 25 Millionen Dollar von Fresenius Medical Care (FMC), Spezialist für Nierenerkrankungen. Die Unternehmen kooperieren im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bereits seit 2018.

Zentrale der Phoenix Group in Mannheim
Phoenix Group

Europa-PräsenzPhoenix Group plant McKesson-Geschäfte zu übernehmen

Der Pharmagroßhändler Phoenix will sich in Europa breiter aufstellen und Teile vom US-Konkurrent McKesson kaufen. Am 7. Juli 2021 unterzeichneten beide eine Vereinbarung u. a. über den Erwerb der Portfoliounternehmen von McKesson Europe in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Portugal und Slowenien.